Stadtwohnung, in einmaliger Lage
Moderne Eigentumswohnung direkt am Fluß „Weiße Elster“!

Eigennutzer oder Kapitalanleger aufgepasst! 

Eckdaten/Objektbeschreibung:

Wohnung-Nr. 46

1./2. Obergeschoss: ca. 89m²
Baujahr: ca. 1880, Kulturdenkmal
Kernsanierung ca. 2004, Balkon
Stellplatz: TG-Stellplatz Nr.68

Kaufpreis: 340.000,-- Euro inkl. TG
Kaufpreis/qm: 3.595,-- Euro/qm
Nettorendite in %: 2,8

Beziehbar: z.Zt. vermietet seit 2004

IST-Netto-Mieteinnahmen/Jahr 9.480,--(entspricht 8,87€/ m²) SOLL-Miete: € 10.500,--p.a.

Das Hausgeld beläuft sich auf 313 €/Monat, davon beträgt die Zuführung zur IHR 22,47€ mtl. (entspricht 0,25 Euro/qm) und die BKV 210,-- €/Monat.

Zum 31.12.2018 hat die Instandhaltungsrücklage des Objektes (hier Innengemeinschaft II, H18) € 25.008,-- betragen.

Die ehemalige Sächsische Wollgarnfabrik in Leipzig-Plagwitz und Leipzig-Schleußig ist ein einmaliges Zeugnis von gelebter Industriearchitektur des 19.Jahrhunderts. Die Fabrikanlage mit Werkhallen und Produktionsgebäuden befanden sich mehrheitlich in der Nonnenstrasse. Das dazugehörige ehemalige Heizhaus sowie ein Fabrik-Erweiterungsbau in der Holbeinstraße 14/16, hier befand sich auch ein Maschinenhausbau neben dem Heizhaus, ergänzen den Gebäudekomplex. Alle Gebäude in Klinkerbauweise mit außergewöhnlich imposanter Fassade.

Komplettsanierung im Jahre 2004 unter dem Gesichtspunkt: helle, großzügigen Wohnungen zu schaffen, wo sich moderne Menschen wohlfühlen.

Diese wunderschöne Eigentumswohnung befindet sich im unter Denkmalschutz stehenden, ehemaligen Filterhaus, direkt am Fluss.

Die Wohnung verfügt über einen modernen, dennoch praktischen Grundriss. Vom Flurbereich treten Sie in ein großzügiges Wohn-/Esszimmer mit direktem Zugang zum Balkon. Die separate Küche mit EBK geht vom Wohnzimmer ab. Über die innenliegende Treppe erreichen Sie im Obergeschoss 2 gut geschnittene Zimmer, ein Bad mit Fenster (sep. Dusche, Wanne, WT, WC und Waschmaschinenanschluss).

Alle Wohn- und Schlafbereiche sind massiven Parkettböden ausgestattet. Das Bad und die Küche sind gefliest. Zu der Sondereigentumsfläche gehört ein Kellerraum.

Zu der Eigentumswohnung gehört ein TG -Stellplatz, dieser befindet sich in der Tiefgarage des ehemaligen Heizhauses (Haus Nr. 16).

Aufteilung/Ausstattung:

3 Räume, Küche, Bad, G-WC, Abstellraum, Balkon

  • IMG_2961
  • IMG_2963
  • IMG_2966
  • IMG_2971
  • IMG_2973
  • IMG_2974
  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_2734
Hinweise:

Gebühren vor Vertragsabschluss werden nicht erhoben.
Die für die Nachweis- und Vermittlungstätigkeit zu zahlende Maklerprovision beträgt für den Käufer 5,95 % inklusive gesetzlicher MwSt. bezogen auf den Kaufpreis. Sie ist fällig und verdient, wenn infolge unserer Tätigkeit ein notarieller Kaufvertrag über das hier angebotene Objekt zustande kommt, mit Vertragsunterzeichnung sofort zahlbar an villaMakler und in Kenntnis des folgenden Hinweises:
Alle Angaben im Exposé beruhen auf den uns erteilten Auskünften und Informationen der Eigentümer und können eine eigene Objektprüfung nicht ersetzen. VillaMakler war bemüht, diese zu überprüfen. Eine Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit wird nicht übernommen. Irrtum und Änderungen der Informationen behalten wir uns ausdrücklich vor. Eine Zwischenveräußerung bleibt vorbehalten.
Alle übergebenen Unterlagen sind nur für den Angebotsempfänger bestimmt, daher vertraulich zu behandeln und dürfen Dritten nur im Zusammenhang mit der geschäftlichen Abwicklung zugänglich gemacht werden. Eine evtl. Vorkenntnis muss nach § 242 BGB umgehend schlüssig nachgewiesen werden. Sonst gilt die Gelegenheit zum Erwerb dieses Objektes als bisher unbekannt.

Schnellkontakt:

Besichtigungstermin vereinbaren Objektinformationen anfordern Bitte um Rückruf - Ich erkläre hiermit meine ausdrückliche Einwilligung für Telefonanrufe Ihrerseits.